Die neueren I2P-Router Versionen, also ab 0.9.28 > verlangen mittlerweile alle die Java Laufzeitumgebung (JRE) in der Version 8. Da ich meinen Ubuntu Server (14.04 LTS) noch nicht upgraden möchte und ich Oracle’s proprietäre JRE Laufzeitumgebung nicht mag, führt der Umweg letztendlich über ein PPA.

  1. PPA hinzufügen

    1
    sudo add-apt-repository ppa:openjdk-r/ppa
  2. Paketquellen aktualisieren

    1
    sudo apt-get update
  3. openjdk Installieren

    1
    sudo apt-get install openjdk-8-jdk
  4. Wenn man mehrere Java Versionen am Start hat, muß man abschliessend die neue Version als default markieren.

    1
    sudo update-alternatives --config java

Java alternatives

Dort selktiert man die aktuell höhere Version. In meiner System- Konfiguration ist es die 2